Stuttgarter Strasse 33-35 | 70469 Stuttgart-Feuerbach | Telefon 0711-85 32 13
HNO

Adenoide Vegetationen (vergrösserte Rachenmandel)

Definition Bei den adenoiden Vegetationen ist die Rachenmandel (Tonsilla pharyngea) vergrößert. Sie treten meist im Kindesalter auf. Synonym: Rachenmandelhyperplasie, im Volksmund fälschlicherweise

Adenoide Vegetationen (vergrösserte Rachenmandel)2018-12-19T14:10:53+00:00

Akute Laryngitis (Kehlkopfentzündung)

Definition Bei einer akuten Laryngitis ist der Kehlkopf akut entzündet. Auslöser sind meist Viren oder Bakterien. Synonym: Kehlkopfentzündung. Ursachen Die häufigsten Erreger

Akute Laryngitis (Kehlkopfentzündung)2018-12-15T09:43:22+00:00

akute Mastoiditis

Definition Die Mastoiditis ist eine bakterielle Entzündung des Warzenfortsatzes des Schläfenbeins. Sie erscheint i.d.R. nach oder auch während einer Mittelohrentzündung (→ akute

akute Mastoiditis2018-12-19T14:14:02+00:00

akuter Lärmschaden

Definition Lärmschäden sind Schädigungen des Innen- und/oder Mittelohrs, die durch akute oder chronische Einwirkung von akustischer Energie (Schall) bestimmter Art, Stärke und

akuter Lärmschaden2018-11-18T17:02:18+00:00

chron. Pharyngitis

Definition Bei der chronischen Pharyngitis (Rachenentzündung) handelt es sich um einen andauernden Reizzustand der Rachenschleimhaut. Ursachen Begünstigt wird die chronische Pharyngitis, wenn

chron. Pharyngitis2018-12-17T19:53:50+00:00

chronische Laryngitis (Kehlkopfentzündung)

Definition Bei der chronischen Laryngitis handelt es sich um eine langwierige Entzündung des Kehlkopfs. Ursachen Häufige Ursachen für die chronische Laryngitis sind

chronische Laryngitis (Kehlkopfentzündung)2018-12-19T14:15:30+00:00

chronische Sinusitis (Nasennebenhöhlen-Entzündung)

Definition Bei der Sinusitis ist die Schleimhaut der Nasennebenhöhlen entzündet. Man unterscheidet die akute von einer chronischen Form. Von einer chronischen Sinusitis

chronische Sinusitis (Nasennebenhöhlen-Entzündung)2018-12-19T14:16:01+00:00

Gehörlosigkeit

Definition Von Gehörlosigkeit spricht man, wenn das Hörvermögen so weit geschädigt ist, dass der Betroffene trotz Hörhilfen nur kaum verwertbare Höreindrücke wahrnimmt.

Gehörlosigkeit2018-11-18T17:03:56+00:00

Glossitis (Zungenbrennen)

Definition Die Glossitis ist eine entzündliche Veränderung der Zungenschleimhaut. Häufig tritt sie in Verbindung mit internistischen oder neurologischen Grunderkrankungen auf. Ursachen In

Glossitis (Zungenbrennen)2018-11-18T17:04:20+00:00

Hörsturz

Definition Ein Hörsturz ist ein plötzlich auftretender, meist einseitiger Hörverlust. Der Ort der Störung ist das Innenohr. Ursachen Die genaue Ursache für

Hörsturz2018-12-19T14:21:00+00:00