Krankheiten von A-Z

Hier können Sie sich über die häufigsten Erkrankungen im HNO-Fachgebiet, deren Therapie und über Untersuchungsmethoden informieren.

Die Texte wurden von Dr. Peter Avelini verfasst und erschienen in einem Buch aus dem Thieme – Verlag ( LEXIKON der Krankheiten und Untersuchungen, Thieme-Verlag / Stuttgart)

Klicken Sie auf das Buch um mehr zu erfahren:

 LEXIKON der Krankheiten und Untersuchungen

Erklärungen zu einzelnen Begriffen finden Sie hier als PDF-Dokument als Leseprobe:

Adenoide Vegetationen (Syn: vergrösserte Rachenmandel, kindliche Polypen)

Akute Laryngitis (Syn: akute Kehlkopfentzündung)

Akute Otitis media (Syn: akute Mittelohrentzündung)

Akute Pharyngitis (Syn: akute Rachenentzündung)

Akuter Lärmschaden (Syn: Knalltrauma, Hörsturz)

Akute Sinusitis (Syn: akute Nasennebenhöhlen-entzündung)

Chronische Laryngitis (Syn: chron. Kehlkopfentzündung)

Chronische Pharyngitis (Syn: chron. Rachenentzündung)

Gehörlosigkeit

Glossitis (Syn: Zungenbrennen)

Hörsturz

Innenohrschwerhörigkeit

Intubationsschaden

Jochbeinfraktur

Labyrinthitis (Syn: Schwindel, Gleichgewichtsausfall)

Gutartiger Lagerungsschwindel

Larynxcarzinom (Syn: Kehlkopfkrebs)

Mastoiditis (Syn: akute Entzündung des Warzenfortsatzes)

Mittelohrschwerhörigkeit

Morbus Meniere

Mundbodenabszess

Mundhöhlenkarzinom (Syn:Oropharynxcarzinom)

Nasenbluten (Syn: Epistaxis)

Neuritis Vestibularis (Syn: akuter Schwindel)

Paukenerguß (Syn: Mittelohrkatarrh)

Schädelbasisbruch

Schlafapnoesyndrom

Septumdeviation (Syn: Verkrümmung der Nasenscheidewand)